8.02 Kranführerprüfung Kat. A – 1/2 Tag

hfs-skz.ch by Krohm Juergen Webmaster 2019

Prüfungsbeschreibung• Kranführer (Chauffeure) welche den Grundkurs besucht haben und über ausreichende Praxis verfügen
• Antrag des Kranfüherausweis bei der SUVA durch Kompetenzzentrum nach bestandener Prüfung
• Die Prüfung wird gemäss den EKAS-Richtlinien 6510 «Regeln für die Kranprüfung» durchgeführt
Prüfungsinhalte• Theoretische und praktische Prüfung (mündlich und schriftlich)
• Kranverordnung, Sicherheitsvorschriften
• Aufstellen von Fahrzeug- und Autokranen am Arbeitsort
• Aufgaben von Sicherheitseinrichtungen
• Kontrolle von verschiedenen Anschlagmitteln
Voraussetzungen• Besuchter Grundkurs (2 Tage)
• Handwerkliche Erfahrung
• Gute mündliche & schriftliche Deutschkenntnisse
• Technisches Verständnis
• Gute Lernfähigkeit
• Praktische Erfahrung mit Kranen
AusbildungsnachweisSUVA-anerkannter Kranführerausweis Kat. A (Fahrzeug- und Autokrane)
PrüfungsdatenEs finden laufend Kurse statt. Die freien Kursdaten erfahren Sie unter 062 749 11 44 oder www.skz-hfs.ch
Prüfungsdauer½ Tag
PrüfungsorteSchweiz. Kompetenzzentrum HFS, Industriestrasse 22, 6260 Reiden oder direkt beim Kunden
Teilnehmer6 - 8 Personen
AusbildnerPrüfungsexperten des Kompetenzzentrums
Kosten exkl. MWSTCHF 850.00 pro Person / Mitglieder des Schweiz. Baumeisterverbandes können den Kurs beim Parifonds anmelden.
Inbegriffen: Schreibunterlagen, Antrag Kranführerausweis Kat A.
Online AnmeldungAnmelden