3.04 Arbeitsbühnen SESA-Standard

Krohm Juergen Webmaster 2019

Hebebühnen-Kategorien• 1a Statisch Vertikal: Senkrecht-Personenlifte mit Stützen
• 1b Statisch Boom: Anhänger- und LKW-Hubarbeitsbühnen, selbstfahrende Auslegerbühnen mit Stützen
• 3a Mobil Vertikal: Scherenarbeitsbühnen und Senkrecht-Personenlifte (von oben verfahrbar), Mittelpunkt der Plattform innerhalb der Kippkante
• 3b Mobil Boom: Selbstfahrende Gelenk- und Teleskoparbeitsbühnen (von oben verfahrbar) Senkrecht-Personenlifte (von oben verfahrbar), Mittelpunkt der Plattform ausserhalb der Kippkante
Kursinhalte• Maschinenkunde, Gefahrenpotentiale, Pflichten / Verantwortungen
• Bedienung, In- und Ausserbetriebnahme, Baustellensicherung
• Gesetze, Sicherheitsanforderungen und Normen
• Ablaufplanung
Voraussetzungen• Gutes Auffassungsvermögen
• Körperlich und geistig gesund
• Keine Drogen- oder Alkoholprobleme
• Schwindelfrei
AusbildungsnachweisKurszertifikat, SESA-Card (Führerausweis)
WeiterbildungAnerkannte Weiterbildung (7 h) gemäss CZV
KursdatenEs finden laufend Kurse statt. Die freien Kursdaten erfahren Sie unter 062 749 11 44 oder www.hfs.swiss
Kursdauer1 Tag
KursorteSchweiz. Kompetenzzentrum HFS, Industriestrasse 22, 6260 Reiden oder direkt beim Kunden
Teilnehmer4 - 6 Personen
AusbildnerFachausbilder des Kompetenzzentrums HFS, zertifizierter SESA- Instruktor
Kosten exkl. MWST1 Kat.: CHF 500.00 / 2 Kat.: CHF 550.00 / 3 Kat.: CHF 600.00 / 4 Kat.: CHF 650.00 / Tagespauschalen für Firmen nach Absprache
Inbegriffen: Kursdokumentationen, Kursausweis, SESA-Card, Verpflegung (bei Kursen in Reiden)
Online AnmeldenAnmelden